Kreisverband Prignitz-Ruppin

Die NPD in der Prignitz und Ostprignitz-Ruppin

Ehrenbürger bleibt Ehrenbürger

Mittwoch, 26 April 2017 von
Nein zum Entzug der Ehrenbürgerwürde für Karl Litzmann Mit der Machtübernahme der späteren SED-Elite in der damaligen sowjetisch besetzten Zone wurden im ganzen Land Straßen und Plätze umbenannt, Denkmäler abgerissen und preußische Architektur aus dem Straßenbild entfernt. Die bisherige Geschichte sollte komplett aus der Öffentlichkeit verschwinden. Mit der Wende gab es nochmals einen Umschwung. Diesmal
Im Gespräch mit Ronny Zasowk – NPD-Spitzenkandidat zur Bundestagswahl Sehr geehrter Herr Zasowk, Sie wurden kürzlich zum Spitzenkandidaten der NPD zur anstehenden Bundestagswahl am 24. September gewählt. Welche Schwerpunkte wollen Sie bundespolitisch setzen? Zasowk: Als Spitzenkandidat in Brandenburg ist es mir besonders wichtig, den Bürgern hier in unserem Bundesland aufzuzeigen, dass es jetzt Zeit zum

Ja zum deutschen Volk

Montag, 13 März 2017 von
Am 11./12.03.2017 findet der 36. ordentliche NPD-Bundesparteitag der NPD in Saarbrücken statt. Der Parteitag steht unter dem Motto „Ja zum deutschen Volk“. Wenn das Bundesverfassungsgericht unser Bekenntnis zum deutschen Volk und zum Abstammungsprinzip als verfassungsfeindlich bezeichnet und sie der Auffassung sind, die Verfassung verpflichte uns dazu, auf die Abschaffung unseres Volkes hinzuarbeiten, dann taugt entweder
OBEN