Mitglied werden

Landesvorstand

Aktuelles

Die soziale Heimatpartei in Brandenburg

Am 24. November referierte Sebastian Schmidtke vom NPD-Parteivorstand bei der NPD-Oberhavel zum Thema „Meinungsfreiheit gestern und heute“. Vor gut gefülltem Saal verwies der Redner auf die ersten Vorläufer des sog. Volksverhetzungsparagraphen; die Karlsbader Beschlüsse von 1819.
Mehrere Wissenschaftler haben Alarm geschlagen, weil es in Brandenburg bislang keine angemessenen Gesetze gebe, um die Verbraucher vor gesundheitsschädlichen Verunreinigungen im Wasser zu schützen. So erklärte beispielsweise der Diplom-Ingenieur Manfred Mödinger, dass Brandenburg nur dürftige Messgrundlagen habe und ergänzte: „Wo nichts gemessen wird, kann auch nichts nachgewiesen werden.“ Doch die bekannten Werte seien auch nicht

Herr Woidke, treten Sie endlich zurück!

Donnerstag, 16 November 2017 von
Ministerpräsident Dietmar Woidke ist mit seiner Kreisgebietsreform krachend gescheitert. Sie war DAS Projekt der laufenden Legislaturperiode, ihr hatten sich alle Regierungsmitglieder trotz massiver Ablehnung in der Brandenburger Bevölkerung verschrieben. Nun ist sie Geschichte, ebenso wie das damit einhergehende Leitbild der Landesregierung. Doch die nächste reguläre Landtagswahl ist erst in knapp zwei Jahren. Neuwahlen will Rot-Rot

Pressemeldungen

Die soziale Heimatpartei in Brandenburg

FLORIAN STEIN

Pressesprecher

  • inLausitz, Presse

    Benjamin Mertsch als Vorsitzender in der Lausitz bestätigt

    Am vergangenen Sonnabend, den 16. Dezember 2017, fand in Cottbus die Jahreshauptversammlung des NPD-Kreisverbandes Lausitz statt. In seinem Amt bestätigt wurde der alte und neue Kreisvorsitzende Benjamin Mertsch. Als sein Vertreter wurde Jan Seefloth aus Guben gewählt. Des Weiteren wurden drei Mitglieder als Beisitzende vorgeschlagen und bestätigt....
  • inOderland, Presse

    Der roten Koalition unbequemster Gegner

    Klausurtagung der Brandenburger NPD Bad Saarow – Wie weiter? Das politische Koordinatensystem hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verschoben. Nach einem jahrzehntelangen Linksruck sind patriotische Töne so populär wie nie. An diesem Trend hat die NPD einen gehörigen Anteil, auch wenn es ihr bei der zurückliegenden Bundestagswahl nicht...

Facebook

mehr als 9.000

Spenden

im Bild

Infomaterial verteilen

jetzt beim Materialdienst

Twitter

Die NPD in der Mark

Wir für Sie

BENJAMIN MERTSCH

kommunalpolitischer Sprecher

KLAUS BEIER

Landesvorsitzender

AILEEN ROKOHL

Schatzmeister

RONNY ZASOWK

stellv. Landesvorsitzender
OBEN