Kurz vor der Bürgermeisterwahl in Lauchhammer gibt es Bewegung in der Stadtverordnetenversammlung. Mit NPD/Freie Wähler Lauchhammer gibt es eine neue Fraktion, die heute von den Stadtverordneten Thomas Gürtler und Bernd Dietrich gegründet wurde. Thomas Gürtler ist gewählter Stadtverordneter in Lauchhammer in der zweiten Legislaturperiode und darüber hinaus auch Abgeordneter im Kreis Oberspreewald-Lausitz. Im Landesverband Brandenburg

Zur Bundestagswahl = NPD

Potsdam – In einem sind sich die Altparteien in Regierung und Opposition einig. Deutschland soll über kurz oder lang abgeschafft werden. Nur auf dem Weg dorthin unterschieden sich die Berufspolitiker heute noch. Als einzige Partei hat sich mittlerweile die NPD der Zukunft unseres Vaterlands angenommen. Sie vertritt damit die Mehrheit der Deutschen, die den Weg

Deutschland braucht im Bundestag eine politische Kraft, die den Finger in die Wunde legt, wenn die Altparteien wieder einmal einmütig die Grundrechte der Bürger beschneiden wollen. Wir leben in vortotalitären Zeiten. Diese sind Chance und Risiko zugleich. Noch ist es möglich, den Weg geradewegs in die grüne Diktatur zu verhindern. Dazu braucht es mutige Streiter.

Offener Brief an den Bundestagspräsidenten Schäuble Unser Parteivorsitzender Frank Franz wendet sich mit einem offenen Brief an den Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble und fordert eine Reduzierung der Unterstützungserfordernis für Wahlen im erheblichen Maße. Die NPD hat dennoch den Wahlantritt zur Bundestagswahl beschlossen Wahlantritte nur für die bereits im Bundestag vertretenen Parteien? Die Corona-Maßnahmen fördern ein grundlegendes

Die Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt hat eine Klage gegen die NPD zurückgezogen. Die Partei hatte im Jahr 2017, als Deutschland des 500-jährigen Jubiläums der Reformation gedachte, zum Bundestagswahlkampf ein Plakat mit einem Bild des großen Reformators Martin Luther verwendet. Auf dem Plakat stand: „Ich würde NPD wählen. Ich könnte nicht anders.“ Die Stiftung hatte ursprünglich

AfD-Abgeordneter wechselt zur NPD

Der Abgeordnete Kay Nerstheimer (ehem. AfD) ist ab sofort für die NPD im Berliner Abgeordnetenhaus aktiv und erklärt gegenüber Udo Voigt seine Beweggründe und Erfahrungen. Nerstheimer ist seit 2016 Mitglied des Parlaments und wurde als Direktkandidat der AfD für den Wahlkreis Lichtenberg 1 in das Abgeordnetenhaus gewählt. Herzlich Willkommen, Kay Nerstheimer! Berlin, den 11.11.2020 NPD-Pressestelle

Keine Frauenquote im Brandenburger Landtag Der Brandenburger Landtag war das erste deutsche Parlament, das ein sogenanntes Paritätsgesetz beschlossen hatte, dem zufolge die Listen der Parteien zu Landtagswahlen künftig hälftig mit Frauen zu besetzen sind. Dafür sollten nach Geschlechtern getrennte Listen gewählt und dann nach dem „Reißverschlussverfahren“ paritätisch zusammengefügt werden. Daraus wird nun nichts. Die Brandenburger

Tags

Trotz Corona: Mehrheit im Kreistag Oder-Spree spricht sich für weitere Aufnahme von Flüchtlingen aus! Der Landkreis Oder-Spree ist immer noch Corona-Einschränkungen unterworfen. In dieser Situation fiel der Fraktion „Die Linke.Piraten“ nichts Besseres ein, als eine weitere Aufnahme von Flüchtlingen in den Landkreis zu fordern. In dem Antrag wird insbesondere verlangt, Minderjährige, die illegal nach Griechenland

Beeskow – Das öffentliche Leben im Landkreis Oder-Spree ist derzeit den größten Einschränkungen seit Bestehen des Kreises unterworfen. Die gesundheitlichen Risiken, denen die Bevölkerung ausgesetzt sind, werden von den meisten Experten als extrem hoch eingestuft. Nicht umsonst sind die Bürger seit mittlerweile zwei Wochen per Kontaktsperre größtenteils auf ihre Wohnungen bzw. Gärten beschränkt.   In ebenjener