Er ist mittlerweile zurückgerudert. Was er aber mit einer wohl witzig gemeinten Formulierung sagte, entspricht der Realität. Der Aufsichtsratschef des FC Schalke 04, Clemens Tönnies, hatte während einer Rede empfohlen, statt pauschal Entwicklungshilfe nach Afrika zu schicken dort lieber 20 Kraftwerke pro Jahr zu errichten, damit „die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen“ und „Kinder zu

In Berlin und Brüssel scheint es nicht mehr um Inhalte, sondern nur noch um billige Strategien des Machterhalts zu gehen. Die spätestens seit ihrer katastrophalen Asyl- und Ausländerpolitik angeschlagene Kanzlerin Angela Merkel will sich mit aller Macht bis zur nächsten Bundestagswahl im Amt halten. Dafür umgibt sie sich seit Jahren mit willfährigen Lakaien, die niemals

Über zwei Vergewaltigungsfälle spricht derzeit ganz Deutschland. Im ersten Fall sollen den Medien zufolge vier „Deutsche“ eine 18-Jährige auf einem Hotelzimmer vergewaltigt haben. Bemerkenswert ist hier, dass die Medien die vermeintlich deutsche Herkunft für ihre Schlagzeilen nutzen, obwohl die Herkunft sonst bei Tatverdächtigen oft erst auf Nachfrage erwähnt wird oder gar keine Rolle spielt. So

Um gleich vorweg den Berufsbetroffenen den Wind aus den Segeln zu nehmen und empörte Schnappatmungen zu verhindern: Auch wir Nationalisten sind der Auffassung, dass jeder Mensch, der auf dem Mittelmeer ertrinkt, einer zu viel ist. Doch es muss die Frage erlaubt sein, welchen Anteil die hiesige Asyllobby am Ertrinken vieler Migranten auf dem Mittelmeer hat.

Man muss weder ein Freund von der Pkw-Maut noch von der CSU sein, um dieses neuerliche Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) für fragwürdig zu halten. Das höchste europäische Gericht erteilte der Maut in ihrer bestehenden Form eine Absage, da sie EU-Recht verletze und Ausländer diskriminiere. Der Generalanwalt des EuGH war vor einigen Monaten in seinem

Heute vor 66 Jahren gingen in vielen Städten der früheren DDR tausende Menschen gegen die Zumutungen des Regimes auf die Straße. Begonnen hatte der Protest, ähnlich wie bei den heutigen Gelbwesten-Protesten in Frankreich, mit eher materiellen Forderungen. So richteten sich die Gelbwesten anfangs vor allem gegen die Benzinsteuer, die mutigen Deutschen des Jahres 1953 protestierten

Obwohl der Tierschutz seit dem Jahr 2002 als Staatsziel im Grundgesetz manifestiert ist, hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden, dass männliche Küken weiterhin bei lebendigem Leib geschreddert werden dürfen, weil die Betriebe für sie keine wirtschaftliche Verwendung haben. Den Interessen der Brutbetriebe und der großen Agrarunternehmen wurde damit entsprochen. Pro Jahr können somit weiterhin

Die Grünen sind zweifelsohne die Wahlsieger des 26. Mai. Während alle anderen großen Parteien bei der Europawahl Federn lassen mussten, legten sie deutlich zu – besonders in den Großstädten. In einer aktuellen Umfrage werden sie gar vor der Union gesehen. Einige träumen schon von einem grünen Bundeskanzler. Man könnte nun darüber hinweg gehen und sagen,

NPD, Widerstand ist wählbar, Frank Franz, wahlen

In den letzten Jahren wurden viele Menschen in unserem Land von Migranten getötet. Es waren zu viele, um weiterhin, wie es die Medien gerne tun, von Einzelfällen zu sprechen. Wären unsere Grenzen nicht löchrig wie ein Schweizer Käse und wäre die Polizei in der Lage, unsere Grenzen zu kontrollieren, wären diese Morde nicht geschehen. Viele