Kreisverband Oberhavel

die NPD im Kreis OHV

Der Kreisverband Oberhavel ist der älteste Brandenburger Verband der NPD. Hier ist die NPD seit 2003 kommunal vertreten und hält aktuell mit Mandaten im Kreis, in den Städten Fürstenberg/ Havel, Kremmen, Oranienburg und Velten, sowie in den Gemeinden Mühlenbecker Land und Oberkrämer die meisten Mandate aller Brandenburger Verbände.

Aktuelles aus Oberhavel

Die Essener Tafel hat vor einigen Monaten für bundesweites Aufsehen gesorgt. Weil sie dem Ansturm vor allem durch ausländische Kunden nicht mehr gerecht werden konnte und deutsche Bedürftige zunehmend verdrängt wurden, sahen sich die Verantwortlichen zwischenzeitlich gezwungen, keine ausländischen Neukunden zuzulassen. Doch die Essener Tafel ist offenbar keine Ausnahme. In zahlreichen Städten kommt es im
Immer wieder ist zu hören, dass Altersarmut noch längst kein aktuelles Problem sei. Den Rentnern in Deutschland gehe es gut, so liest man in den hiesigen Massenmedien. Was man mittlerweile auch im politischen Berlin einräumt, ist lediglich die Tatsache, dass die kommenden Rentner-Generationen von existenzieller Armut bedroht sein werden. Die demographische Katastrophe, deren Auswirkungen auf
Das, was sich in diesen Tagen an der spanischen Exklave Ceuta abspielte, kann man nur noch als kriegerische Handlung bezeichnen. Mit selbst gebauten Flammenwerfern sowie Fäkalien und Branntkalk bewaffnete „Flüchtlinge“, laut den bundesdeutschen Medien natürlich allesamt „notleidend“, stürmten die Grenze und griffen Polizeibeamte an.

BURKHARD SAHNER

Kreisvorsitzender

Burkhard Sahner ist Kreisvorsitzender der Nationaldemokraten im Kreis Oberhavel. Darüber hinaus vertritt er die NPD in der Gemeindevertretung Schönwalde-Glien.

OBEN