Kreisverband Lausitz

die NPD in Cottbus, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße

Der Kreisverband Lausitz umfasst gleich mehrere Kreise im Süden Brandenburgs.  Der Verband zeichnet sich durch seine vielen öffentlich wahrnehmbaren Aktionen und sein im Vergleich zu den Altparteien geringen Durchschnittsalter der Mitglieder aus. Die NPD ist in allen Landkreisen in der Lausitz kommunalpolitisch vertreten.

Aktuelles aus der Lausitz

Nicht von Woidke erpressen lassen!

Freitag, 23 Dezember 2016 von
Die von der rot-roten Landesregierung geplante Kreisgebietsreform, der außer Potsdam alle kreisfreien Städte und mehrere bisherige Landkreise zum Opfer fallen sollen, wird von den Brandenburgern mehrheitlich abgelehnt. Daher hat die aktuell laufende Volksinitiative gegen die Reform auch große Aussicht auf Erfolg. Weil Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) das weiß, versucht er nun um die Gunst der
Der Terroranschlag an der Berliner Gedächtniskirche hat erneut gezeigt, wer der Feind ist. Die Kopfabschneiderbanden des „Islamischen Staates“ (IS) bedrohen jedoch nicht nur die Sicherheit in Deutschland, sondern haben ganze Landstriche im Nahen und Mittleren Osten sowie Nordafrikas unter ihre Herrschaft gebracht. Neben der syrischen Armee ist es vor allem auch Russland, das den IS
Es dürfte allen Bürgern bekannt sein, dass sie mit ihren Steuern nicht nur hunderttausende Asylbewerber und Sozialtouristen durchfüttern, sondern auch anderweitig den Zahlmeister für Aufgaben spielen, die vielleicht im Interesse der Herrschenden sind, nicht aber von uns Bürgern. Für jeden Euro, der in den letzten Jahren zugunsten irgendwelcher Pleitebanken aufgebracht wurde, haften wir Steuerzahler. Jeder

BENJAMIN MERTSCH

Kreisvorsitzender

Benjamin Mertsch ist Vorsitzender der Nationaldemokraten im Kreisverband Lausitz. Darüber hinaus vertritt er die NPD im Kreistag Spree-Neiße

OBEN