Kreisverband Barnim

die NPD im Barnim und der Uckermark

Wenn man die Schlagzeilen der Tagespresse verfolgt, könnte man meinen, dass das linksextrem regierte Berlin mal mit gutem Beispiel vorangeht. So hat Berlin die Kita-Beiträge für Eltern nun komplett abgeschafft. Die Sache hat nur einen Haken: es gibt in der Hauptstadt längst nicht genügend Kita-Plätze für den bestehenden Bedarf. Auch in anderen Bundesländern stehen die
Immer wieder ist zu hören, dass Altersarmut noch längst kein aktuelles Problem sei. Den Rentnern in Deutschland gehe es gut, so liest man in den hiesigen Massenmedien. Was man mittlerweile auch im politischen Berlin einräumt, ist lediglich die Tatsache, dass die kommenden Rentner-Generationen von existenzieller Armut bedroht sein werden. Die demographische Katastrophe, deren Auswirkungen auf
Das, was sich in diesen Tagen an der spanischen Exklave Ceuta abspielte, kann man nur noch als kriegerische Handlung bezeichnen. Mit selbst gebauten Flammenwerfern sowie Fäkalien und Branntkalk bewaffnete „Flüchtlinge“, laut den bundesdeutschen Medien natürlich allesamt „notleidend“, stürmten die Grenze und griffen Polizeibeamte an.
OBEN