Kreisverband Havel-Nuthe

Die NPD in den Kreisen Havelland, Potsdam-Mittelmark und der Stadt Brandenburg

Die brandenburgische NPD unterstützt die am 7. April startende Volksinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Mitbestimmung der Bürger in der Mark zu verbessern. Bislang belegt Brandenburg, was Mitbestimmung über direkte Demokratie betrifft, den vorletzten Rang.
Verabschiedeter Antrag auf dem NPD-Bundesparteitag in Saarbrücken Neben der Wiederherstellung nationaler Souveränität und dem Erhalt nationaler Identität ist die Schaffung nationaler Solidarität eine der drei wesentlichen programmatischen Säulen der NPD. Wachsende Kinderarmut, drohende massive Altersarmut, 300.000 Obdachlose, ein wachsender Niedriglohnsektor – die soziale Schieflage in unserem Land wird immer dramatischer. Während immer mehr Deutsche berechtigterweise
Wegen fehlender Kriminalisten ist laut dem Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) die Strafverfolgung nicht mehr ausreichend gewährleistet. Der Landesvorsitzende Riccardo Nemitz fordert daher mindestens 220 zusätzliche Kripo-Beamte in den Polizeiinspektionen.

MICHEL MÜLLER

Kreisvorsitzender

FRANK KITTLER

Stadtverordneter

ANDRÉ SCHÄR

Kreistagsabgeordneter
OBEN