Kreisverband Havel-Nuthe

Die NPD in den Kreisen Havelland, Potsdam-Mittelmark und der Stadt Brandenburg

Gleich vorweg, bevor der erste Linke und Berufsempörte wieder Schnappatmung bekommt: Die Amokfahrt in Essen und Bottrop, die offenbar einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatte, ist durch nichts zu rechtfertigen. Sie ist aber genauso abscheulich wie jede andere sinnlose Gewalttat gegen Unschuldige! Für die deutschen Massenmedien ist sie allerdings die Schlagzeile schlechthin, weil ein Deutscher der Täter
Werden in Deutschland die fatalen Folgen der negativen demographischen Entwicklung diskutiert, wird von den etablierten Parteien das Allheilmittel stets in forcierter Einwanderung gesehen. Auch die Debatte um den vermeintlichen Fachkräftemangel dreht sich grundsätzlich um Einwanderung von angeblichen Fachkräften. Man hat das Gefühl, dass die deutschen Politiker dem eigenen Volk nichts mehr zutrauen, was angesichts des
Morgen jährt sich der von einem Tunesier verübte Terroranschlag am Breitscheidplatz in Berlin zum zweiten Mal. Die Monate danach beherrschte nichts so sehr die Medienlandschaft wie die Frage, wie das passieren konnte.

MICHEL MÜLLER

Kreisvorsitzender

FRANK KITTLER

Stadtverordneter

ANDRÉ SCHÄR

Kreistagsabgeordneter
OBEN