Kreisverband Dahmeland

Die NPD in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Am 9. Dezember 2017 stellte der Europaabgeordnete Udo Voigt sein neues Buch „Einer für Deutschland. Als Europaabgeordneter in Straßburg und Brüssel“ vor. Der Voigt-Mitarbeiter Florian Stein führte für DS-TV ein Gespräch mit dem ehemaligen NPD-Parteivorsitzenden, in welchem er zu seinem Buch und zu seiner Arbeit im EU-Parlament, in das er im Mai 2014 gewählt wurde,
Es gibt ein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit. Auch wir Deutsche haben dieses Grundrecht. Die Grundrechte müssen durch den Staat gewährleistet werden. Doch wenn der Staat – warum auch immer – sich zur Gewährleistung dieses elementaren Grundrechts nicht imstande sieht, muss der Mensch das Recht haben, sich selbst zu schützen. In meiner Heimatstadt Cottbus hat sich
Immer mehr Eltern gehen dazu über, ihre Kinder zur Schule zu bringen und wieder abzuholen, weil sie um die Sicherheit ihrer Zöglinge besorgt sind. Der zunehmende staatliche Kontrollverlust im Zusammenhang mit der Asyl- und Flüchtlingskrise hat das zutage gefördert, wovor Zuwanderungskritiker seit Jahren beharrlich gewarnt haben: zunehmende Gewalt, Missachtung hierzulande geltender Regeln, fehlender Respekt vor

Ihre Ansprechpartner

Nationaldemokraten vor Ort

LUTZ REICHEL

Gemeindevertreter

STELLA HÄHNEL

Kreistagsabgeordnete

FRANK KNUFFKE

Kreistagsabgeordneter

SVEN HAVERLANDT

Kreistagsabgeordneter
OBEN