Kreisverband Dahmeland

Die NPD in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Sie leisten jeden Tag Außerordentliches! Sie bergen Menschen aus größter Not, sie löschen Brände, sie retten Leben – kurzum: Sie sind die wahren Helden des Alltags! Die Einsatzkräfte der Freiwilligen und Berufsfeuerwehren sowie der zahlreichen Rettungsdienste setzen regelmäßig ihr eigenes Leben aufs Spiel, um andere Leben zu retten. Spätestens, wenn man selbst einmal betroffen ist,
Im Rahmen der gestrigen Sitzung der Cottbuser Stadtverordnetenversammlung fand eine Aktuelle Stunde unter dem Motto „Cottbus, die Stadt, in der wir gut und gerne leben?“ statt. Hatte man erwartet, dass nun die Probleme der Stadt auf den Tisch kämen und anschließend ohne ideologische Scheuklappen nach Lösungen gesucht werden würde, sah man sich getäuscht. Stattdessen beweihräucherte
Seit rund einem Jahr läuft das bundesweite Projekt „Schutzzone“. Vom Namen der Kampagne bis hin zur Ausrichtung und den juristischen Überlegungen war alles auf dem Prüfstand. Die Schutzzone, und das hat die NPD mehrfach erklärt, ist kein Ersatz für die staatliche Ordnung. So wurde das Gewaltmonopol des Staates nie in Frage gestellt. Wenn der Staat

Ihre Ansprechpartner

Nationaldemokraten vor Ort

LUTZ REICHEL

Gemeindevertreter

STELLA HÄHNEL

Kreistagsabgeordnete

FRANK KNUFFKE

Kreistagsabgeordneter

SVEN HAVERLANDT

Kreistagsabgeordneter
OBEN