In vermutlich fast jedem Land der Welt würde eine solche Nachricht für Jubelstürme sorgen, mancherorts würde vielleicht ein Abschiedsfest stattfinden. Nicht so in Deutschland. Hier quittiert man den Beschluss des US-Präsidenten, einen Teil seiner Soldaten von deutschem Boden abzuziehen, mit peinlichem Gewinsel. Von einem schweren Schlag für Deutschland ist die Rede, man befürchtet den massiven

Unter diesem Motto versammelten sich gestern zeitweise bis zu 70 volkstreue Menschen, weil sie es satt haben, die Zustände in ihrer Region zu akzeptieren! Denkt man an Rheinsberg, denkt man an Erholung, an Urlaub, an unbeschwertes spazieren durch die schöne Stadt. Dieses Bild gerät zusehends ins Wanken. In letzter Zeit machte Rheinsberg Schlagzeilen mit Massenschlägereien

In Deutschland leben aktuell rund 2,8 Millionen Kinder in Armut. Mehr als eine halbe Million Rentner sind auf die mickrige Grundsicherung im Alter angewiesen. Dieses alltägliche Leid zu beenden würde einen Bruchteil dessen kosten, was die EU-Staats- und Regierungschefs nun in Brüssel an angeblichen „Anti-Corona-Maßnahmen“ auf den Weg gebracht haben, um sich als große „Macher“

Nicht erst seit den „Black Lives Matter“-Randalen sehen sich deutsche Denkmäler Kritik und Anschlägen ausgesetzt. Um den gegenwärtigen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen im Land möglichst gleichgültig gegenüberzustehen, muss der emotionale Bezug zur gemeinsamen Identität und Geschichte abgeschafft werden. Denkmäler, Gebäude oder Straßen, welche bedeutenden Deutschen gewidmet oder nach ihnen benannt wurden, sind solche Symbole, die

Die neue Wehrbeauftragte Eva Högl brauchte nicht lange, um auf sich aufmerksam zu machen. Die jahrelang eintrainierte Rolle als Bundestags-Hinterbänklerin ist ihr in Fleisch und Blut übergegangen, sodass es ihr nicht schwerfällt, mit steilen Forderungen für Schlagzeilen im sogenannten Sommerloch zu sorgen. Högl, die bereits wenige Tage nach ihrem Amtsantritt ankündigte, die Bekämpfung des „Rechtsextremismus“