Die Brandenburger NPD hatte bereits im Vorfeld der CDU-Wahlkampfveranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Brandenburg an der Havel angekündigt, mit eigenen Aktionen gegen Merkel zu protestieren. So sollte deutlich werden, dass Merkel und ihre brandgefährliche Willkommenspolitik bei vielen Brandenburgern nicht willkommen sind. Und so wurde Merkel auf dem Veranstaltungsgelände mit einem ohrenbetäubenden Pfeifkonzert und „Merkel-muss-weg“-Plakaten

Vielvölkerstaat? Nein danke!

Zu seiner August-Veranstaltung konnte der NPD-Kreisvorstand Oberhavel am 25. August den Historiker, Politikwissenschaftler und Publizisten Hans-Ulrich Pieper aus Berlin als Redner begrüßen, der vor interessiertem Publikum zum Thema: „Die Endlösung der Deutschen Frage“ referierte. Gleich zu Beginn schilderte Pieper wie seine Familie vor wenigen Jahren vor die Frage gestellt war, sich den Gewohnheiten bzw. Anmaßungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel tourt derzeit durch die Lande und versucht den Deutschen zu erklären, warum sie sie noch einmal wählen sollten. Am Dienstag, den 29.08.17, wird die CDU auch eine Wahlkampfveranstaltung mit Merkel in Brandenburg an der Havel durchführen. Die brandenburgische NPD nimmt dies zum Anlass, in Sicht- und Hörweite zu Merkel kritische Fragen zu

Ab nächstem Dienstag, dem 29.08.17, beginnt in Brandenburg das Volksbegehren gegen die rot-rote Kreisgebietsreform. Ziel ist es, die bestehenden Landkreise und kreisfreien Städte zu erhalten und nicht in bürgerferneren Großkreisen aufgehen zu lassen. Die Initiatoren haben uns zwar ausgeschlossen, offiziell an dem Begehren mitzuwirken. Da wir aber keine demokratieunfähigen Idioten sind, unterstützen wir die Initiative

NPD etabliert karitatives Projekt in Brandenburg Der NPD-Landesverband Brandenburg hat am Sonnabend mit einem gut besuchten Sommerfest in Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) den Startschuss für die auf Dauer angelegte Kampagne „Deutsche helfen Deutschen“ gesetzt. Viele Sympathisanten der Partei und interessierte Bürger nahmen auf Einladung von Andre Schär an der Veranstaltung teil, die bewusst auf große politische

TV-Spot der NPD zur Bundestagswahl

Seit vielen Jahren und Legislaturperioden stellt sich die NPD als einzige echte Wahlalternative dem Wählervotum. Unsere Partei hat zwei Verbotsverfahren und zahllose Hetzkampagnen des etablierten Medien- und Politikkartells überstanden, und sie hat gerade in den letzten zehn Jahren mit zwei Landtagsfraktionen und Hunderten kommunaler Mandate auch erfolgreich unter Beweis gestellt, daß sie politische Verantwortung übernehmen

„Duldung“ heißt Staatsversagen

Mehr als die Hälfte der derzeit in Brandenburg lebenden Asylbewerber klagt aktuell gegen einen ablehnenden Asylbescheid oder ist bereits rechtskräftig zur Ausreise verpflichtet. Weil die Verwaltungsgerichte mit der Klageflut heillos überfordert sind, werden die faktisch illegal in Deutschland lebenden Ausländer immer weiter geduldet.