Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum so viele Kinder in Armut leben, obwohl es doch in der Sozialpolitik fast nur noch um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht? Ist ihnen aufgefallen, daß dabei immer Interessen der Wirtschaft angeführt werden, und nie vom Kindeswohl gesprochen wird? Dann sind wir uns auch sicher einig, daßhier